Vorschau der 1. Herren aufs Wochenende

Vorschau der 1. Herren aufs Wochenende

Alle Augen ruhen auf dem Youngstar

Erstes Heimspiel der Herren im neuen Jahr
Das neue Handballjahr beginnt auch für die Königsborner Herren. Das Team um Spielertrainer Ohlwein startet am Samstag den 29.01 um 16:15 Uhr in der heimischen Kreissporthalle gegen die SV Eintracht Dolberg. Für die Gäste von der Lippe ist es erst das zweite Saisonspiel, dementsprechend frisch und ausgeruht kann die Eintracht in das Rückspiel gegen den KSV gehen. Das Heimspiel gewann die spielstarke Truppe, dank elf Toren von Marco Tittmann, deutlich mit 24:18.
Beim KSV drückt der Schuh dagegen gewaltig. Nicht nur, dass viele Spieler aufgrund des engen Spielplans körperlich an Ihrem Limit sind, auch die daraus fast zwangsläufig resultierenden Verletzungen dünnen den Königsborner Kader aus.
Mit Gockel und C. Flammang fallen zwei wichtige Spieler der Truppe aus dem Unnaer Norden aus. Hier muss Nachwuchstalent Till Schäfer zeigen, ob er die schmerzhaften Erfahrungen aus dem Hinspiel hinter sich lassen kann und dem KSV zu wichtigen Toren verhilft. Aus Vorstandskreisen ist zu hören, dass in der Winterpause auch ein Wechsel Schäfers an die Lippe im Raum stand. Diese Entwicklung dürfte am Samstag für zusätzlichen Zündstoff auf dem Platz sorgen.
Neben den treffsicheren und führungsstarken Außenspielern steht auch Kevin Laske verletzungsbedingt nicht im Königsborner Kader. Zwei große Fragezeichen stehen hinter Michael Nicolaiciuc, der an einer Fußverletzung laboriert und Mittelmann Christian Schollmeier. Dieser hat sich beim Abschlusstraining am Mittwoch bei einem unglücklichen Zusammenprall mit Torhüter Voß eine muskuläre Verhärtung am unteren Rücken zugezogen. „Ich wachte morgens auf und hatte eine Verhärtung, jetzt muss ich von Tag zu Tag schauen“, äußerte er sich zurückhaltend optimistisch.
Es ist alles bereitet für ein spannendes Spiel. Beim KSV wird es besonders auf die erfahren Kempen Richarz, Hanke, A. Flammang und Spielertrainer „Ohle“ Ohlwein ankommen. Ihre Präsenz und Einsatzwille muss die junge Königsborner Mannschaft zum Sieg treiben.

Werde ein Teil der 1. Herren des Königsborner SV Handball e.V.!

Benutze unser Anfrageformular, rufe uns an oder kommen einfach bei uns vorbei.

Weitere Spielberichte der 1. Herren

Keine Punkte für die Herren des KSV

Für die Herren des Königsborner SV gab es am vergangenen Wochenende leider...

Niederlage im Stadtderby

Niederlage im Stadtderby Königsborner SV 1 – SGH Unna Massen 5 17:29...

Niederlage zum Jahresabschluss

Niederlage zum Abschluss des Jahres Hinten Hui vorne Pfui Teilweise versöhnlicher Jahresabschluss...

1. Herren verliert in Dolberg

Niederlage in Dolberg der 1. Herren Bittere Auswärtsniederlage für den KSV In...

Auftaktniederlage in der Kreissporthalle der 1. Herren

Niederlage bei der Rückkehr in die Kreissporthalle Königsborner Herren von Hammer-Welle überrollt...

1. Herren verlieren

. . Niederlage für die 1. Herren Königsborner Herren von Hammer-Welle überrollt...

Auswärtssieg der ersten Herren

. Auswärtsniederlage der erste Herren Bittere Auswärtsniederlage für den KSVIn Abwehr und...

1. Herren mit bitterer Auswärtsniederlage

. In Abwehr und Angriff lief nicht viel zusammen Mit 24:18 (11:7)...

Herren 1 Königsborner SV - TV Germania Kaiserau 20:16 (11:7)

Gelungener Saisonauftakt Auftaktsieg! Gegen den starken Gast aus Kaiserau gelang der ersten...

Herren PSV Bork - KSV 20:18 (8:9)

Da war mehr für die Herren des KSV drin. Zwar hatte der...

Herren SV Eintracht Dolberg 3 - KSV 20:20 (11:7)

Ihren ersten Punktgewinn erkämpften die Herren beim ebenfalls im Tabellenkeller beheimateten SV...

Herren HSG Soest 2 - KSV 27:24 (12:9)

Wieder wurde eine starke Leistung der Herren nicht mit Punkten belohnt. Es...