KSV-Handball "verliert" seine Heimat / MV'en nicht betroffen

Das die Kreissporthalle im Pandemie-Plan des Kreises Unna eine große Rolle spielt, war zwar bekannt, aber das die Halle tatsächlich einmal für diesen Plan zur Verfügung stehen muss, damit hatte niemand gerechnet.

Aber Corona macht es leider möglich. Der Kreis Unna benötigt die Halle, um ein Test-Zentrum für Corona-Tests zu errichten. Somit „verliert“ der KSV-Handball seine Heimat und muss in andere Hallen ausweichen.
Das Sportamt der Stadt Unna hat viele Trainingszeiten in der neuen Kreissporthalle für den Verein freigegeben. Somit können die Mannschaften fast ihre Trainingseinheiten behalten.  Auch die Jugendspiele sowie die Spiele der Herrenmannschaften und der dritten und vierten Damenmannschaft werden in der neuen Halle stattfinden.
Aufgrund der zu erwartenden Zuschauer wird die zweite Damenmannschaft ihre Spiele in der Hellweghalle austragen.
Ein besonderer Fall ist die erste Damenmannschaft. Da sie, bedingt durch die Zugehörigkeit in der 3. Liga, mit Harz spielen muss, ist ein Training in der harzfreien Kreissporthalle 2 nicht möglich. Sie wird daher in die Hellweghalle ausweichen müssen. Auch die Heimspiele der Mannschaft müssen in dieser ausgeführt werden.

Für wie lange dieser Zustand anhält ist noch nicht bekannt. Auf jeden Fall müssen nun alles bisher geplanten Spiele umgeplant werden und es  muss für beide Hallen ein Hygienekonzept erstellt werden. Dies lag bisher nur für die Kreissporthalle 1 vor.

Kleiner Vorteil: Da die Halle 1 im nächsten Jahr sowieso saniert werden soll, kann der KSV schon einmal üben wie es in der Zukunft aussieht.

Die Mitgliederversammlungen werden wir angekündigt stattfinden, da das Testzentrum nur das erste Hallendrittel umfasst.

Zuletzt aktualisiert: 2. September 2023

News rund um den Königsberger SV

7 neue Kinderhandballtrainer für den KSV

Bei der DHB Kindertrainerausbildung in Köln vom 18.01-21.01 war der KSV mit...

Ordentliche Mitgliederversammlung 26.01.2024

Der Vorstand des Königsborner Spiel-Verein Handball e.V. lädt recht herzlich zur ordentlichen...

Fünf neue Schiedsrichter für den KSV

Am Samstag schlossen 5 Mitglieder des KSV die Schiedsrichter Ausbildung ab und...

KSV trauert um Silvia Schmidt

Die Handballer des Königsborner SV betrauern den Tod ihrer ehemaligen Trainerin Silvia...

Zu verabschiedende Satzung

. Satzungsänderung In der am 1. Juni ab 19:00 Uhr stattfindenen Mitgliederversammlung...

Einladung zur Mitgliederversammlung

. Mittwoch 1. Juni 2022 in der Kreissporthalle Achtung Änderung!!! u.A. Anpassung...

Jahreshauptversammlung des Fördervereins

. Der Förderverein hält Hof Einladung zur Jahreshauptversammlung am 01.06.2022 Zu der...

Handball dot net ersetzt h4All

. Neue APP mit gewöhnungsbedürftiger Struktur lange wurde an dem neuen Programm...

Gemischte F-Jugend nimmt Fahrt auf

. . Gute Leistung beim Gastspiel in Overberge Heute absolvierte die F-Jugend...

Neue Trainingsanzüge für die Minis

Verfeinertes Outfit sorgt für strahlende Gesichter Der Förderverein der KSV-Jugend konnte dank...

Infoheft für die Rückrunde erschienen

Viele Infos der Hinrunde und aktuelles für die Zukunft das Infoheft für...

Hygienekonzept Kreissporthalle Stand 12.01.2022

Da zur Zeit die Hygienekonzepte in Phönix nicht der Halle zugeordnet werden...