wE ASV Hamm 2 – KSV 5:21 (1:10)

 Gegen den Jungjahrgang des ASV hatte die KSV Mädels keine Schwierigkeiten und setzten sich souverän und sehr sicher durch.Von Beginn an zeigten die Gäste eine gute Leistung, standen sicher in der Abwehr und im Angriff wurde zielstrebig der Erfolg gesucht und auch zumeist gefunden. So war es nicht verwunderlich, dass der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut wurde. Erst zum ende der Partie ließen die nur sieben Mädels noch Gegentreffer zu, verließen aber als sicherer Sieger die Platte.