wD Soester TV – KSV 35 : 20 (15 :10)

Einen schwarzen Sonntag erwischte die Königsborner Mannschaft. Zu Spielbeginn konnte man zunächst noch mithalten und das Spiel ausgeglichen gestalten. Doch dann kam unerklärlicher Weise ein Bruch. Einfache Ballverluste und eine magelhafte Abwehrarbeit, indem man die Gegner einfach passieren ließ, waren der Grund, dass die Soester Mädchen nun einfache Tore erzielen konnten. Da sich diese Fehler auch in der zweiten Halbzeit wie ein roter Faden fortsetzten, verlor man das Spiel verdienter Maßen, auch in dieser Höhe.