Sieg der A-Jugend

.

.

Die A-Jugend gewinnt gegen TuS Westf. Kamen

Königsborner SV – TuS Westfalia Kamen 22:12 (14:6)


Am Sonntagmittag stand für die weibliche A-Jugend des Königsborner SVs das nächste Ligaspiel an. Zu Gast waren die Kamener gegen die man im Hinspiel souverän gesiegt hatte. Von Anfang an zeigten die Königsborner Mädels, dass die zwei Punkte in heimischer Halle bleiben sollten. Gegen die offensive Kamener Abwehr fanden sie viele Lösungen und konnten sich so zur Pause bereits deutlich absetzen. Zu Beginn der zweiten Hälfte tat die Heimmannschaft sich im Angriff nun etwas schwerer. Jedoch kam auch Kamen nur selten zum Torerfolg, da die Königsborner Abwehr wieder sehr gut funktionierte. Auch die beiden Torhüterinnen zeigten schöne Paraden, die immer wieder zu schnellen Gegenstößen führten, so dass die Zuschauer in der Kreissporthalle ein schönes Spiel sahen. Trainer Torben Tecklenborg ist mit der Leistung seines Teams zufrieden, jedoch wirft das teils sehr unsportliche Verhalten der Gäste einen kleinen Schatten auf das sonst sehr ansehnliche Spiel.
Nächste Woche steht dann das nächste Heimspiel gegen den punktgleichen Gegner aus Soest an.