KSV

Königsborner SV Handball

Nutzung Phönix / IDOnline

Pässe nur noch Online!

Zu Beginn der Saison tritt eine wesentliche Änderung im Passwesen in Kraft, es entfallen nämlich die liebgewonnenen Papierpässe. Stattdessen gibt es die Pässe nun online im eigenen Personen-Account im Phönix-Programm. Daher ist es unabdingbar, dass sich jeder Aktive, sobald er am Spielbetrieb teilnimmt, in diesem Programm anmeldet. Weiterhin muss ein Kopfbild hochgeladen werden. Eine Anleitung ist weiter unten zu finden. Dies bedeutet aber im Umkehrschluss, dass im Falle des Ausfall des SBO' der Pass von den SR nicht eingesehen werden kann. Sollte dies einmal der Fall sein, verhilft nur das Handy zur Spielberechtigung. Es sei denn, man hat sich seinen Pass einmal selber ausgedruckt. Desweiteren muss bei jedem Antrag auf Spielberechtigung sofort ein möglichst aktuelles Kopfbild vorhanden sein, denn ohne dies kann kein Antrag mehr gestellt werden.