F-Spiel Damen 2 Königsborner SV – HSG Schwerte Westhofen 24:27 (15:13)

Gab es am Vortag noch eine klare Niederlage gegen den Ortsnachbarn und Oberligisten TuRa Bergkamen, schlugen sich die 2. Damen des KSV gegen den Gast und Oberligaaufsteiger Schwerte mehr als achtungsvoll. Vor allem in der ersten Hälfte zeigte die Mannschaft ihr Potential und konnte durch temporeiches Spiel und gelungene Spielzüge mit einer zwei Tore Führung in die Paus gehen.
Die bekam den Gastgeberinnen jedoch nicht: Die Abwehr wurde nun öfters düpiert und im Angriff fand man keine Lösungen mehr. So konnte Schwerte eine 26:19 Führung herausspielen. In den letzten Minuten der Begegnung besannen sich die Damen jedoch wieder und konnten durch eine konzentrierte Abwehrleistung und schnellen Angriffen eine Ergebniskorrektur herbeiführen. Zu mehr reichte es jedoch nicht mehr.