LL ATV Dorstfeld – KSV II 16:28 (7:12)

ATV Dorstfeld – Königsborner SV  16:28 (7:12).

Auch die Mannschaft aus Dorstfeld stellte für die KSV-Damen kein Hinderniss da. Trotz einer phasenweise nicht so guten Leistung waren die Gäste stets Herr der Lage. Zwar stand es nach zehn Minuten erst 2:2, doch schon zu diesem Zeitpunkt hätte man wesentlich höher führen müssen, man vergab leider Chancen im Minutentakt. Da die Abwehr gegen einen harmlosen Anriff kaum Mühe hatte, konnte man sich diesen Luxus allerdings auch erlauben. So mussten die zahlreichen Fans bis kurz vor der Halbzeit auf eine höhere Führung warten. Zu Beginn der zweiten Hälfte legten dann die heimischen Damen eine Schüppe drauf, doch fehlte zu vielen Zeiten das Tempo und die Entschlossenheit. Jedoch konnte man sich jetzt immer weiter absetzen. Da half dann auch eine Manndeckung der Dorstener gegen die aktuelle Mitte des KSV nicht mehr. So konnte man einen sicheren Sieg einfahren und die Tabellenspitze weiter behaupten. Bemerkenswert das Landesliga-Debüt der A-Jugend Torhüterin Marie Remmert, die eine ansprechende Leistung bot.