wD KSV – ASV Hamm 13:26 (7:12)

Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Hamm hatte der KSV keine Chance. Die ersten zehn Minuten konnte man noch mit einem 5:6 Rückstand ausgeglichen gestalten. Dann startete der Gast jedoch durch und baute die Führung bis zur Halbzeit auf fünf Tore aus. In der zweiten Hälfte das selbe Bild: Der KSV kämpfte, doch der Gast war an diesem Tag einfach besser.