Der KSV kam nur schwer ins Spiel. Nachdem die Abwehr sicherer stand konnte  sich das Team durch Tempogegenstöße Tor um Tor absetzen. So führte man nach 22 Minuten mit 12:4. Doch dann stellte der KSV das Spielen ein und die Gäste konnten bis zur Pause auf 13:8 verkürzen. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild: Aus einer gut stehenden Abwehr konnte man Tempogegenstöße laufen und die Führung wieder ausbauen. Auch ein kleiner Bruch im Spiel konnte dem Team  nichts anhaben und so verließ der KSV verdient als Sieger die Platte.

KSV: Heiduck, Bliss; Schluckebier, Guelten, Neugebauer, Grießdorn, Wachtel, Krogull, Brune, Petersmann N., Petersmann T., Müller, Panneköker

k p1060576

KSV

KSV Sponsoren

  • SlideShow Damen 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
LogoLachacz Neu

logospkdanke

Logo Stadtwerke

 
abbruchtechnik
Logo L&R IT Rudi
20160911 Bücher

20160910 LOGOHeld
Logo Schäfer Tafel
logo lbsneu
Logo Bechstein Tafel
Logo Gippler Tafel
Logo Schömann Tafel
cirkel 2019 heft
deifuhs
20160910 LOGOHering
Logo Gembe Tafel
Logo Schömann Tafel
Logo Koepe Tafel
Logo Korte Tafel
opel
logo jonda