Anna Hering verletzt

Beim gestrigen Spiel der weiblichen A-Jugend gegen den PSV Recklinghausen fiel Anna Hering bereits in der ersten Halbzeit verletzungsbedingt aus. Während eines Angriffes fiel die Spielerin so unglücklich auf den Arm, dass sie eine leichte Fraktur davon trug.

Die Folge sind zwei Wochen Gips. Wir wünschen gute Besserung!

Saisonausblick 2017/2018 wA1 Jugend

In ihrer letzten Jugendsaison hat die Mannschaft sich noch einmal für die Oberligavorrunde qualifiziert. Die Vorbereitung gestaltet sich aber aufgrund individueller Urlaubsplanung schwierig. Dabei stehen gleich zu Beginn der Runde die beiden vermeintlich stärksten Gegner auf dem Spielplan. PSV Recklinghausen als erster Gegner hat die Qualifikation zur Jugendbundesliga geschafft. Die TG Hörste, erstes Auswärtsspiel, ist nur ganz knapp daran gescheitert.

Weiterlesen

wA1 qualifiziert sich für OL-Vorrunde

Königsborner SV A1-Jugend

Die A1 des Königsborner SV gewann am Sonntag die 2.Qualifikationrunde des Handball Verband Westfalen und spielt somit nach den Sommerferien in der Oberligavorrunde.

Das Auftaktspiel gewann der KSV souverän gegen den TV Werne. Nach dem 3:3 in der 5 Minute setzten sich die Königsbornerinnen bis zur Pause schon deutlich ab.

Weiterlesen

wA 1 verpasst JHBL-Quali

Königsborner SV A1-Jugend

In der 1.Qualifikationrunde des Handball Verband Westfalen spielte die A1-Jugend des Königsborner SV am Samstag und Sonntag in Recklinghausen.

Der KSV startete nach Anfangsschwierigkeiten mit einem deutlichen Sieg gegen Drolshagen. Auch das 2. Samstagsspiel gegen Hüllhorst war keine schwere Prüfung. Dummerweise verletzte sich Celina Prasch bei einem Foul am Kopf und konnte im weiteren Verlauf des Turniers nicht mehr spielen.

Weiterlesen

joomsis