Logo Stadtwerke

20160910 LOGOHeld
LogoLachacz Neu

KSV Spiele Jugend W E

  • 746 E-Jgd. weibl. Kreisliga (Hellweg)
    26.02.2018 um 17:15 Uhr
    JSG HLZ Ahlen 1 wE
    Königsborner SV wE

    Friedrich-Ebert-Halle
    Dolbergerstr./Henry-Dunant-Weg, 59229 Ahlen
  • 746 E-Jgd. weibl. Kreisliga (Hellweg)
    04.03.2018 um 10:00 Uhr
    Königsborner SV wE
    TV Werne wE

    Kreissporthalle/Unna
    Platanenallee 20, 59425 Unna
  • 746 E-Jgd. weibl. Kreisliga (Hellweg)
    11.03.2018 um 10:00 Uhr
    ASV Hamm-Westfalen wE
    Königsborner SV wE

    Sporthalle des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums
    Werner-Figgen-Weg, 59071 Hamm-Werries
    ...

(C) JoomSIS 2015
CirkelAdrtesseneu
2017 06 23 Logo Wulfkuehler
20160911 Bücher
20160910 LOGOHering

KSV wE Jugend Spiele 2017/2018

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

18.02.2018 HLZ Ahlen 2 - wE-Jugend 11:23 (4:13)

Am Sonntag Nachmittag trafen die Mädels der E Jugend des Königsborner SV auf die zweite E Jugend des HLZ Ahlen.

Mit einem kleinen Kader und in dauerhafter Unterzahl ging das Spiel dennoch Positiv für den KSV aus. Zunächst fiel es den Mädels schwer sich daran zu gewöhnen das sie eine Spielerin weniger auf dem Platz hatten. Dennoch kämpften die Mädels und konnten zur Halbzeit ein zufriedenstellendes Ergebnis von 4 zu  11 erreichen. Zwar wurde in der zweiten Halbzeit die Luft etwas knapp, dennoch wurden die Zähne zusammengebissen und bis zum Schlusspfiff gekämpft, sodass man mit einem positiven Gefühl wieder nach Hause fahren könnte.

 

we1802

 

03.02.2018 wE-Jugend - Hammer SC 11:7 (8:2)

 

Diesen Samstag präsentierte sich das Team, trotz einiger angeschlagener Spielerinnen, in guter Verfassung. Das Zusammenspiel klappte wieder besser und so gingen die Mädels von Anfang an in Führung. In der Abwehr gab es durch die schnellen Tempogegenstöße der Gäste zuerst Probleme, doch diese bekamen die Mädchen nach und nach immer besser in den Griff. Das Trefferglück war nicht auf unserer Seite, doch trotzdem reichte es für einen wohlverdienten Sieg. 

31.01.2018 wE-Jugend - ASV Hamm 7:18 (2:7)

 

Das Nachholspiel gegen den Gast aus Hamm verlief leider von Beginn an sehr deutlich. 

Die Mädels unterlagen dem schnellen Umschaltspiel und der guten Abwehr des Gastes. Die Abwehr der Königsborner Mädels stand gut, doch im Angriff kamen sie kaum bis zum Tor durch. So ging Hamm mit einer Führung von fünf Toren bereits in die Pause. (2:7)  

Auch nach der Pause war die Mannschaft nicht wach und mutig genug. Die Mädchen aus Hamm konnten sich so also immer weiter absetzten. Der Angriff des Teams besserte sich allerdings etwas und sie kamen noch zu ein paar weiteren Toren, doch das genügte nicht mehr um noch an die Gäste heranzukommen. 

Wir wissen nun woran wir arbeiten müssen und das gehen wir in den nächsten Wochen an.            Aus solchen Niederlagen können wir nur lernen und jetzt schauen wir positiv auf die weiteren Spiele.  

28.01.2018 TuS Westfalia Kamen - wE-Jugend 19:14 (9:5)

 

Diesen Sonntag waren die Mädels zu Gast in Kamen. 

Mit einem etwas unkonzentrierten Angriff kamen die Mädels mit dem nicht regelkonformen Abwehrsystem des Gegners einfach nicht zurecht und lagen so von Beginn an zurück. Durch einige unfaire und unglückliche Fouls verloren die Mädels schließlich auch an Mut und so gingen sie etwas verunsichert in die Pause, mit einem Spielstand von 9:5. 

In der zweiten Halbzeit kämpften sie sich mit neu geschöpftem Mut und Willen wieder zurück ins Spiel und kamen mit einem Tor Abstand zwischenzeitlich an Kamen heran, doch schlussendlich reichte die Treffsicherheit der Königsborner Mädchen nicht aus. 

21.01.2018 wE-Jugend - VfL Brambauer 15:7 (8:2)

 

Ein tolles Zusammenspiel, mehr Ballsicherheit und Übersicht präsentierte die weibliche E-Jugend dem Publikum diesen Sonntag.

Es war ein Spiel voller Spaß und Ehrgeiz, in dem jede Spielerin zeigte was sie kann. Bereits in der ersten Halbzeit ging die Mannschaft deutlich in Führung und beendete die Halbzeit mit einem Stand von 8:2.

Die zweite Halbzeit verlief weiterhin positiv, jedoch bereiteten uns die Gegner aus Brambauer in der Abwehr mehr Probleme, die die Mannschaft aber mit einem  erfolgreichen Angriff gut verkraften konnte.

Das Spiel zeigte eine positive Entwicklung. So kann es weitergehen ! 

 
 
 
k p1030028     k p1030030
 
 
k p1030029
  • 1
  • 2

joomsis