Logo Stadtwerke

20160910 LOGOHeld

KSV Spiele Jugend W B1

  • 2824 wB-Jgd. Oberliga Vorrunde 4
    25.11.2017 um 14:00 Uhr
    Lüner SV
    Königsborner SV Handball

    Rundsporthalle im Stadtpark
    Kurt-Schumacher-Str. 41-49, 44532 Lünen
  • 2824 wB-Jgd. Oberliga Vorrunde 4
    09.12.2017 um 16:00 Uhr
    Königsborner SV Handball
    SG Menden Sauerland Wölfe

    Kreissporthalle/Unna
    Platanenallee 20, 59425 Unna
  • 2824 wB-Jgd. Oberliga Vorrunde 4
    16.12.2017 um 18:15 Uhr
    TSG Schüren
    Königsborner SV Handball

    Sph. Hörde I
    Danziger Str. 10, 44263 Dortmund
    ...

(C) JoomSIS 2015
CirkelAdrtesseneu
2017 06 23 Logo Wulfkuehler
20160911 Bücher
20160910 LOGOHering
20170910 wbjona1

KSV wB - Jugend Spiele 2017/2018

  • 10.09.2017 BV Borussia Dortmund - wB Jugend 37:19 (21:12) +

    BVB gg. Königsborner SV 37 : 19 (21 : 12) Gleich zum Auftakt bekamen es die Königsbornerinnen mit dem großen Favoriten BVB zu tun. Neben dem übermächtigen Gegner mussten die Mädels auch mit dem Harzball kämpfen, was zu dem ein oder anderen Fehlpass führte. Über 50 Minuten kämpfte die Mannschaft und steckte nie auf. Sie erarbeiteten sich immer wieder Torchancen , die insbesondere von Jona zu Torerfolgen genutzt wurden. Auch in der Deckung wurde um jeden Ball gekämpft und Marie hat im Tor die ein oder andere klare Torchance der Dortmunder vereitelt. Im nächsten Spiel am 16. September um 15.15 h gibt der Lüner SV seine Visitenkarte in der Kreissporthalle ab. Es spielten: Remmert, Brieden 2, Büning 2 , Faltin 3, Fischer 1, Hasch 2, Heinemann, Krollmann 8 (2), Lemmerz 1, Prünte , Strate,  
  • 16.09.2017 wB Jugend - Lüner SV 32:21 (18:11) +

      Im ersten Heimspiel ließen die KSV-Mädels von Beginn an nichts anbrennen. Man startete mit einer sehr konzentrierten Deckungsleistung und im Angriff wurden konsequent die Torchancen genutzt.Auch eine frühe Auszeit der Lünerner Trainerin konnte die Spielfreude nicht unterbrechen.Über 6:2, 11:5, 14:6 ging man mit 18:11 beruhigt in die Pause. Auch danach blieben die Königsbornerinnen weiter konzentriert und brachten das Spiel souverän nach Hause. Im Angriff konnte Jona Krollmann schalten und walten wie sie wollte – auch eine Manndeckung führte nicht zum gewünschten Erfolg. In der Abwehr wurden konsequent Bälle erkämpft oder von einer gut aufgelegten Marie Remmert entschärft. Trainer Faltin konnte über die gesamte Spielzeit beliebig wechseln, ohne dass der Spielfluss ins Stocken geriet oder die Deckung an Effektivität verlor, da alle Spielerinnen Vollgas gaben. Es spielten:Remmert, Becker 2, Borgolte 2, Brieden, Büning 1 , Faltin 3, Fischer 4, Hasch 2, Heinemann, Krollmann 15 (4), Lemmerz 1, Prünte 3 , Strate,
  • 24.09.2017 wB Jugend - Teutonia Riemke 24:24 (12:15) +

    Mit Riemke stellte sich der erwartet schwere Gegner in der Kreissporthalle vor. Wie auch in den vorangegangenen Aufeinandertreffen war es eine Partie auf Augenhöhe. Riemke erwischte den besseren Start und ging mit  2 : 4, 5 : 10 in Führung.  Nach der Auszeit endete die erste Halbzeit mit 12 : 15. Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte Riemke auf 14 : 18 davonziehen. Die KSV-Mädels haben sich nicht irritieren lassen und konnten in der 36. Minute den Ausgleich zum 18 : 18 verbuchen. Riemke versuchte durch eine Auszeit den Spielfluss zu unterbrechen, was jedoch nicht gelang: der KSV ging mit 21 : 18 in Führung. Riemke seinerseits gab das Spiel ebenfals  nicht verloren und konnte von 23 : 22 auf 23 : 24 noch einmal das Ruder herumreißen. Nele Brieden erzielte in einer spannenden Endphase das 24 : 24, welches über die gesamte Spielzeit gesehen ein leistungs-gerechtes Unentschieden darstellte. Ein großes Lob an die Mannschaft, die sich zu keiner Zeit aufgegeben hat und über Kampf und Cleverness zurück ins Spiel fand. Es spielten: Remmert, Becker, Borgolte,  Brieden 1, Büning 1 , Faltin 6,  Fischer 2, Hasch 3, Heinemann 2,  Krollmann 7 (3),  Lemmerz 1,  Prünte 1 , Strate,  
  • 22.11.2017 SG Menden Sauerland Wölfe - wB Jugend +

     
  • 15.10.2017 wB Jugend - TSG Schüren 29:22 (14:10) +

      Königsborner SV wB gegen TSG Schüren   29 : 22 (14 : 10) Eine tolle Abwehrleistung war der Garant für den Sieg über Schüren! Immer wieder waren die Königsbornerinnen auf dem Posten, verhinderten Anspiele und fingen die Bälle ab.Somit war das Tempospiel gut vorbereitet und wir haben Schüren über 50 Minuten unter Druck gesetzt. Viele Tore konnten so in der 1. Welle erzielt werden, aber auch im stehenden Angriff kamen wir immer wieder zu guten Torchancen.Immer wenn Schüren sich auf einzelne Spielerinnen konzentrierte, nahm jemand anderes das Heft in die Hand und netzte ein. So wurden von allen Positionen Tore erzielt. Mit einer tollen Mannschafts-leistung gingen wir verdient als Sieger vom Platz. Es spielten:Remmert, Becker 1, Borgolte,  Brieden 1, Faltin 9,  Fischer , Hasch, Heinemann 1,  Krollmann 10 (1),  Lemmerz 4,  Prünte 3 , Strate,        
  • 21.10.2017 wB Jugend - BV Borussia Dortmund 13:28 +

    Keine Chance hatte die wB gegen die Übermannschaft der Liga, hielt jedoch in der zweiten Hälfte beachtlich mit. Bericht folgt. 
  • 12.11.2017 Lüner SV - wB Jugend +

     
  • 19.11.2017 SV Teutonia Riemke - wB Jugend 32:20 +

     
  • 09.12.2017 wB Jugend - SG Menden Sauerland Wölfe +

     
  • 16.12.2017 TSG Schüren - wB Jugend +

     
  • 1
Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

joomsis