Logo Stadtwerke

20160910 LOGOHeld

KSV Spiele Damen 3

  • 711 Kreisliga Frauen (Hellweg)
    09.12.2017 um 16:00 Uhr
    Werler TV
    Königsborner SV 3.F

    Dreifach-Halle
    Zum Salzbach, 59457 Werl
  • 711 Kreisliga Frauen (Hellweg)
    16.12.2017 um 17:15 Uhr
    Königsborner SV 3.F
    VfL Brambauer 3.F

    Kreissporthalle/Unna
    Platanenallee 20, 59425 Unna
  • 711 Kreisliga Frauen (Hellweg)
    13.01.2018 um 17:15 Uhr
    Königsborner SV 3.F
    TuS Westfalia Kamen 2.F

    Kreissporthalle/Unna
    Platanenallee 20, 59425 Unna
  • 711 Kreisliga Frauen (Hellweg)
    20.01.2018 um 16:00 Uhr
    RSV Altenbögge
    Königsborner SV 3.F

    Sporthalle im Schulzentrum
    Pestalozzistr., 59199 Bönen
  • 711 Kreisliga Frauen (Hellweg)
    27.01.2018 um 15:30 Uhr
    TuS Westfalia Kamen 3.F
    Königsborner SV 3.F

    Halle Friedrich-Ebert-Schule
    Weddinghofer Str., 59174 Kamen
    ...

(C) JoomSIS 2015
CirkelAdrtesseneu
2017 06 23 Logo Wulfkuehler
20160911 Bücher
20160910 LOGOHering
20170909 damen32

KSV 3. Damen Spiele 2017/2018

  • 09.09.2017 3. Damen - TuS Westfalia Kamen 3 33:24 (15:13) +

    Königsborner SV 3. vs Westfalia Kamen 3 (15:13) 33:24.   Zum ersten Spiel der neuen Saison trafen die 3. Damen des Königsborner SV auf die Westfalia aus Kamen. Zu Beginn des Spiels kam die Königsbornerinnen sehr schwer ins Spiel und man lag schnell mit dreiToren zurück. Durch eine Umstellung in der Abwehr und unter Mithilfe von spielberechtigten Spielerinnen aus der A Jugend konnte man Tor um Tor aufholen und sich zur Pause mit zwei Toren absetzen. In der zweiten Halbzeit wurde das Tempo hochgehalten, die Führung weiter ausgebaut und am Ende verdient gesiegt. Besonders zu erwähnen ist, dass alle eingesetzte Spielerinnen sich in die Torschützenliste eintragen konnten. Weiterhin hat Teresa Mann ihr erstes Tor in ihrer noch jungen Karriere geworfen. Ein großer Dank an die Mädels aus der A-Jugend. Königsborner SV: Bülow, Mann A. Weinkopf, Mann T.  Erdmann, Neugebauer, Uhtes, Saarbeck, Strate, Wachtel, Hering, Metzger, Krogull, Engelhardt  
  • 16.09.2017 TuRa Bergkamen 3 - 3. Damen 24:26 (11:14) +

    Zum Spiel gegen TuRa 3 musste Interimscoach Fabian Kuropka auf ein Potpourri aus 3. Damen, A1 und A2 zurückgreifen. Das richtige Zusammenspiel mit unbekannten Mitspielerinnen gelang den Damen aber sehr gut. Durch schnelles Spiel nach vorne und gute Abwehr gegen die zwei Kreisläufer von Bergkamen konnte die Mannschaft in Führung gehen, die sie im Spielverlauf dann auch nicht mehr aus der Hand geben würde. Mit viel wechseln der Spielerinnen auf der Platte bekam jede ihre Zeit bis zu Erschöpfung und konnte das Erlernte in einem ruhigen Spiel zeigen. So ging man mit einer 11 zu 14 Führung in die Kabine. Dort besann man sich auf die Weiterführung der ersten Hälfte und konnte durch starke erste Minuten auf fünf, gegen Mitte der zweiten Hälfte sogar auf acht Tore erhöhen. Diese hohe Führung warfen die Mädels dann im wahrsten Sinne des Wortes in den letzten Minuten noch weg. Der Hausherr machte in den letzten Minuten sechs Tore hintereinander und kam so nochmal heran. Trotzdem sind die Mädels cool gebieben und ließen sich das Spiel und die zwei Punkte nicht mehr entreißen.Ein großes Lob an die Damen, die trotz Wiedrigkeiten, wie der Benutzung von Harz, ihr Spiel mit Spaß gespielt und am Ende gewonnen haben.
  • 24.09.2017 3. Damen - VfL Kamen 22:19 (11:8) +

    Zum Spitzenspiel der noch jungen Saison trafen die 3. Damen des KSV auf den Gast aus Kamen. Die Gäste kamen besser ins Spiel und konnten eine 3:0 Führung für sich herausspielen. Doch dann besannen sich die KSV-Damen auf ihr Spiel, holten Tor um Tor auf und lagen zur Halbzeit mit drei Toren in Führung. Die zweite Halbzeit begann wie die Erste:  Einfache Bälle wurden verloren und die Gäste kamen wieder heran. Nach zehn Minuten in der zweiten Halbzeit konnten die Gastgeberinnen sich wieder mit drei Toren absetzen und brachten diesen Vorsprung am Ende verdient ins Ziel.  
  • 30.09.2017 TuS Eintracht Overberge - 3. Damen 19:18 (9:9) +

    Erste Niederlage im vierten Spiel !  Stark ersatzgeschwächt fuhren die dritten Damen zu ihrem Auswärtsspiel nach Overberge. Wie in den Spielen zuvor kamen sie schwer ins Spiel und lagen schnell mit 0:3 zurück. Doch die Abwehr wurde immer besser, man kam ins Spiel, holte Tor um Tor auf und konnte ausgleichen und ging mit einem 9:9 in die Pause.  In der zweiten Halbzeit sah man ein Spiel auf Augenhöhe und die Führung wechselte sich bis zu 50 Minute immer ab. Overberge konnte sich dann aber mit zwei Toren absetzen. Der KSV kämpfte weiter doch vergebens: Overberge konnte den Vorsprung ins Ziel bringen.  Trotz der Niederlage können die Mädels stolz auf ihre Leistung sein, denn aufgegeben haben sie sich zu keinem Zeitpunkt des Spiels. 
  • 08.10.2017 3. Damen - Lüner SV 3 22:22 (9:9) +

    Zum Spitzenspiel der Kreisliga trafen die 3. Damen auf die Gäste des Lüner SV 3. Wie auch in den letzten Begegnungen kamen die Damen des KSV schwer ins Spiel und lagen schnell nach acht Minuten mit 1:6 im Hintertreffen.  Doch man gab sich nicht auf und konnte den Spielstand bis zur Pause mit 9:9 ausgleichen. In der zweiten Hälfte kamen die Damen besser ins Spiel und es entwickelte sich ein Spiel  auf Augenhöhe. Kurz vor Schluss konnten sich die Gäste mit drei Toren absetzen, aber die KSV Mädels gaben sich nicht auf und konnten am Ende der Partie einen verdienten Punkt in der heimischen Halle behalten. Ein großes Dankeschön an die Mädels aus der A-Jugend.  
  • 22.10.2017 3. Damen - Hammer SC 3 25:23 (18:10) +

    KSV Handball 3 vs Hammer SC 3 25 : 23 (18:10)                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Zum Heimspiel gegen den Hammer SC gingen die Damen konzentriert ins Spiel und konnten die ersten Minuten ausgeglichen gestalten. Mitte der ersten Halbzeit steigerten sich die Mädels und setzten sich Tor um Tor ab, um mit einer acht-Tore-Führung in die Kabine gehen. In der Pause hieß die Devise: Weiter spielen wie in den ersten 30 Minuten. Nur ab der 40 Minute kam ein Bruch ins Spiel, die Abwehr stand nicht mehr, im Angriff wurden Lücken nicht gesehen und einfache Abspiele zur eigener Mitspielerin kamen nicht mehr an.  So konnten die Gäste sich bis auf zwei Tore herankämpfen.  Als dann eine Minute vor Schluss das erlösende Tor zur Drei-Tore-Führung fiel, war die Erleichterung groß und man konnte die zwei Punkte in der heimischen Halle behalten. Ein großes Dankeschön geht wieder an die Mädels aus der A Jugend, die uns sehr geholfen haben.
  • 11.11.2017 SC Eintracht Heessen - 3. Damen 15:21 (6:10) +

    Bis Mitte der ersten Halbzeit sah man ein sehr zerfahrenes Spiel mit wenig Toren, so stand es in der zehnten Minute 3:3. Durch eine Umstellung der Abwehr kamen die Königsborner Damen immer besser ins Spiel und konnten sich durch schön herausgespielten Tore ein wenig absetzen. In der Halbzeitpause nahm man sich vor konzentriert weiterzuspielen, doch es kam ein kleiner Bruch ins Spiel der Gäste, so das Heessen noch einmal verkürzen konnte.Man fand aber schnell wieder zurück ins Spiel und konnte sich wieder Tor um Tor absetzen und nahm am Ende die 2 Punkte verdient mit nach Hause.  
  • 18.11.2017 3. Damen - ASV Hamm 3 8:21 +

               
  • 09.12.2017 Werler TV - 3. Damen +

     
  • 16.12.2017 3. Damen - VfL Brambauer 3 +

     
  • 13.01.2018 3. Damen - TuS Westfalia Kamen 2 +

     
  • 20.01.2018 RSV Altenbögge -3. Damen +

     
  • 27.01.2018 TuS Westfalia Kamen 3 - 3. Damen +

     
  • 03.02.2018 3. Damen - TuRa Bergkamen +

     
  • 17.02.2018 VfL Kamen - 3. Damen +

     
  • 25.02.2018 3. Damen - TuS Eintracht Overberge +

     
  • 04.03.2018 Lüner SV 3 - 3. Damen +

     
  • 18.03.2018 Hammer SC 3 - 3. Damen +

     
  • 07.04.2018 3. Damen - SC Eintracht Heessen +

     
  • 14.04.2018 ASV Hamm 3 - 3. Damen +

     
  • 21.04.2018 3. Damen - Werler TV +

     
  • 29.04.2018 VfL Brambauer 3 - 3. Damen +

     
  • 05.05.2018 TuS Westfalia Kamen 2 - 3. Damen +

     
  • 12.05.2018 3. Damen - RSV Altenbögge +

     
  • 1
Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

joomsis