HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler - Königsborner SV 23:25 (10:13). Noch waren fünfzehn Sekunden zu spielen als die bärenstarke Melanie Webers nur durch einen Foul, bei dem sie sich schwer an der Schulter verletzte, zu stoppen war. Beim Stande von 23:24 trat Maike Benden an und verwandelte eiskalt. Der erste Sieg in der 3. Liga wurde durch diesen Treffer manifestiert. Auf der Bank herrschte nach diesem Treffer und nach dem dann folgenden Abpfiff nur noch eins: Großer Jubel und Freude pur. 

Dabei hätten es die weit angereisten Damen nicht so spannend machen müssen, führte man doch teilweise mit fünf Treffern. Aber der Reihe nach. Den Beginn der Partie beherrschte, vor guter fairer Kulisse, der Gastgeber. So stand es nach zwölf Minuten 5:2 für Marpingen. Bis zu diesem Zeitpunkt lief vor allem im Angriff nicht viel. Angetrieben durch die starken Melanie Webers und Maike Benden änderte sich jedoch dann das Blatt und nur fünf Minuten später erzielte Anna Lena Bergmann den Führungstreffer für die Kreisstädter. Marpingen glich noch einmal aus, doch durch drei Treffer in Folge erzielte der KSV zunächst eine beruhigende Führung, die auch bis zum Halbzeitpfiff Bestand hielt.

Nach Wiederanpfiff erhöhte Hanna Wrede durch zwei verwandelte Siebenmeter die Führung auf fünf Tore. Dann jedoch folgte eine starke Phase der gegnerischen Torhüterin, die bei einigen guten Chancen des KSV zur Stelle war, und der Vorsprung schmolz auf zwei Treffer und eine Viertelstunde vor Schluß folgte der Ausgleich. Doch anders als gegen Köln, behielten die Damen von Kai Harbach die Nerven und gingen durch zwei feine Einzelleistungen von Maike Benden wieder in Führung. In dieser Phase hielt die nun im Tor stehende Vanessa Seckelmann zwei wichtige Bälle. Doch auch sie konnte nicht verhindern, dass Marpingen fünf Minuten vor Schluß wieder den Ausgleich zum Stande von 22:22 erzielte. Nun wurde die Partie zu einer Nervenschlacht: Bergmann erzielte die erneute Führung, Marpingen glich postwendend aus. Dann setzte sich Benden in unnachahmlicher Weise durch und brachte somit den KSV endgültig auf die Siegerstraße, denn der nächste Angriff der Gastgeberinnen verpuffte und Benden setzte dann, wie geschildert, den Schlusspunkt unter einer sehr unterhaltsamen und spannenden Begegnung.

Kai Harbach: Ich bin so unheimlich glücklich und froh über diesen Sieg. Das kann sich echt keiner vorstellen. Wit führen mit fünf, dann der Ausgleich und ein Kopf an Kopf Rennen bis zum Schluß, aus dem wir diesmal mit großem Kampf als Sieger hervorgegangen sind. Dieser Sieg war eminent wichtig, nicht nur wegen der Punkte sondern vor allem für das Selbstvertrauen des Teams. Meine Mannschaft hat in der Abwehr und im Angriff überzeugt. Jeder hat sein Teil zu diesem Sieg beigetragen. Im nächsten Spiel gegen Düsseldorf müssen wir an diese Leistung anknüpfen um zu bestehen.

Aufstellung:

1 Ebel, Sarah; 16 Seckelmann, Vanessa; 2 Liese, Jana; 5 Webers, Melanie 7; 9 Mastalerz, Sandra  (0/1);  10 Wrede, Hanna 2(2/3);11 Benden, Maike 7(3/4); 14 Prasch, Celina; 22 Koeppel, Ricarda  1;  24 Feldmann, Julia; 26 Bergmann, Anna Lena 3; 27 Esterhaus, Maike 2;  29 Gerbe, Lisa 3

 

Marp014T
Marp014
Marp013
Marp012
Marp011
Marp010
Marp009
Marp008
Marp007
Marp006

 
  • k-P1060460
    Die wD spielt in der Kreisliga!
  • k-P1060617
    Unsere Herren spielen in der 2. Kreisklasse!
  • k-P1060545
    Die wA spielt in der Kreisliga!
  • 1.Damen_KSV_slide
    Unsere 1. Damen spielen in der 3. Liga!
  • 2damenslide
    Unsere 2. Damen spielen in der Landesliga!
  • k-P1060489
    Die wC spielt in der Kreisklasse!
  • MinisTeam1309
    Unsere Minis mit neuen Trikots !
  • KIGA_070918
    Unser Kindergarten !
  • k-P1060520
    Die wB spielt in der Kreisliga!
  • k-P1060447
    Die wE spielt in der Kreisliga!
  • 3damenslide
    Unsere 3. Damen spielen in der Kreisliga!

KSV Aktuell (Spielergebnisse/Termine)

Als Zeichen der Verbundenheit der Königsborner Sportler haben wir einen Link zur Seite des Königsborner SV gesetzt:   Homepage des Königsborner SV 

 
Wichtig; Es haben sich erst sehr wenige Aktive im Phönix-System des HVW angemeldet, Dies ist unbedingt nachzuholen. Hier noch einmal die Beschreibung.

     http://www.ksv-handball.de/156-seiten/foerderverein-7/2083-2019-05-20-phoenix-anmeldung      Bitte bei der Anmeldung darauf achten, dass man sich mit dem Namen, der im Pass angegeben ist, anmeldet.        

 Kommende Spiele:
 
1. Damen Samstag 19.10.2019 16:00 BVB 09 Dortmund II Königsborner SV 0 0
Herren Samstag 26.10.2019 16:15 Königsborner SV SV Eintracht Dolberg 3 0 0
3. Damen Samstag 26.10.2019 17:00 HC Heeren Werve Königsborner SV 3 0 0
1. Damen Samstag 26.10.2019 19:00 Königsborner SV 1. FSV Mainz 05 0 0
wD-Jgd. Sonntag 27.10.2019 10:00 Königsborner SV VfL Brambauer 0 0
wC-Jgd. Sonntag 27.10.2019 11:30 Königsborner SV SV Dolberg 0 0
wB-Jgd. Sonntag 27.10.2019 13:00 Königsborner SV Soester TV 0 0
 
 
 
 
 
 
 

Last News

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
KSV

KSV Sponsoren

  • SlideShow Damen 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
 
abbruchtechnik
LogoLachacz Neu

logospkdanke

Logo Stadtwerke

Logo L&R IT Rudi
20160910 LOGOHeld

2019 krombacher hp

cirkel 2019 heft
20160911 Bücher
Logo Gembe Tafel
Logo Bechstein Tafel
Logo Schäfer Tafel
Logo Koepe Tafel
logo lbsneu
Logo Schömann Tafel
20160910 LOGOHering
Logo Gippler Tafel
deifuhs
Logo Korte Tafel
Logo Schömann Tafel
20160910 LOGOHeld
opel
logo jonda